NORDIC PLATFORM P/S

AIRSTEPS Komposit ist unglaublich leicht, stark, flexibel und nicht zuletzt, kosteneffektiv.


Nordic Plattform folgt dem Leitgedanken, Gerüstbeläge zu entwickeln, die die Arbeit vereinfachen und sicherer machen. Dabei soll der wirtschaftliche Faktor natürlich nicht aus den Augen verloren werden.

Mit diesem Ziel und 20 Jahren Erfahrung im Gerüstbau, begann Per Mose Jakobsen in Zusammenarbeit mit führenden Fachleuten aus dem Kompositbereich (VESTAS Wind Systems), den AIRSTEPS Kompositbelag zu entwickeln. Drei Jahre später verließ das erste AIRSTEPS die Produktionshallen.

Komposit eignet sich aufgrund seiner ausgezeichneten Eigenschaften hervorragend zur Herstellung von Gerüstbelägen und leitet eine neue Ära im Gerüstbau ein. Als einzigstes Unternehmen weltweit, produziert Nordic Platform Gerüstbeläge aus Komposit. Damit haben wir den Markt in Frage gestellt, der von schweren Holz- und teuren Aluminiumbelägen dominiert wird.

Der Markt hat die Airsteps Kompositbeläge sehr positiv aufgenommen und kommt auf immer mehr Baustellen zum Einsatz. Das geringe Gewicht und die hohe Belastbarkeit des AIRSTEPS Kompositbelags trägt zur Sicherheit auf Baustellen bei.

Mit unseren AIRSTEPS Gerüstbelägen ist es uns gelungen, der Branche eine stärkere, leichtere und langlebige Alternative anzubieten. Unsere Kompositbeläge sind in allen Farben herstellbar, säurebeständig, wasserabweisend und erfüllen alle strengen Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen.
Airsteps Kompositbeläge bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Gerüstbelägen.

  • In jeder gewünschten Farbe erhältlich und mit eigenem Logo bedruckbar und unterstützt so das eigene Corporate Identity
  • Extrem leicht - erhöht die Sicherheit auf Baustellen (beugt Hebeverletzungen vor)
  • Stark belastbar - in der Windturbinentechnologie seit Jahren bewährt
  • In allen Längen und Breiten erhältlich
  • Für alle Gerüstsysteme erhältlich - damit weltweit einsetzbar
  • feuerfest- verhindert das eventuelle Ausbreiten von Feuerstellen auf Baustelle
  • Erfüllen alle neuesten Sicherheitsstandards bis zu einer Gerüstklasse 6
  • Säure- und Laugenbeständig – verlängert erheblich die Lebensdauer des Belags
  • IPR–geschützt durch PCT-Patent