3m Combi-Belag

3m Combi-Gerüstboden

Gerüstboden aus Komposit mit Stahlendstück und integrierter Stapelfunktion und Sturmsicherung. Der 3m Combi-Belag wiegt nur 15 kg, erfüllt alle neuesten Sicherheitsstandards nach DIN EN 12811 und verfügt über eine Gerüstklasse 6. Die 3m Combi-Plattform ist mit rutschfester Oberfläche erhältlich, kann in jeder Farbe produziert und mit eigenem Logo versehen werden.

upcycling the ocean

Plastik im Meer

Upcycling the ocean

Nordic Platform produziert Gerüstzubehör aus wiederverwertbaren Material aus dem Meer und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. In der Zukunft werden unsere Spaltabdeckungen, Schutzkappen und Absturzsicherungen aus mindestens 50% Kunstoffen aus dem Meer bestehen, selbstverständlich bei gleichbleibender Qualität.


Durch den Kauf dieser Produkte helfen Sie uns, die Meere von Plastik, Fischernetzen usw. zu säubern und neue Produkte daraus zu fertigen. Es hilft den Meeresbewohnern genauso wie uns Menschen, die Aufnahme von gesundheitsschädlichen Stoffen, die durch Mikropartikeln entstehen, zu vermindern und die Kontaminierung der Meere zu verringern - zum Wohle aller auf diesem Planeten.

Absturzsicherung

Absturzsicherung

Wird ein Gerüst für Arbeiten an geneigten Dächern eingesetzt, muss es mit einer Absturzsicherung versehen werden, die das Herunterfallen einer Person vom Dach sicher verhindern kann. Die Sicherung muss mindestens 1 m hoch sein und eine parallele Linie von 1 m über der Dachfläche abdecken. Hierzu eignet sich unsere Absturzsicherung aus belastbaren Kunststoff (davon 80 % aus Plastikmüll aus dem Meer). Das Gewicht der Absturzsicherung beträgt 10,5 kg, bei einer Abmaße von 110 x 115 cm. Sie verfügt über eingelassene Handgriffe, was die Handhabung wesentlich erleichtert.

Turner Access

Millionenauftrag von britischer Gerüstfirma an dänisches Start-up Unternehmen

Die britische Firma Turner Access hat mit der dänischen Firma Nordic Platform einen großen Auftrag über die Lieferung leichter Kompositgerüstböden abgeschlossen.

Das schottische Gerüstbauunternehmen Turner Access hat einen Auftrag in Höhe eines zweistelligen Millionenbetrages, über die nächsten fünf Jahre, bei der jungen dänischen Firma Nordic Platform abgeschlossen. Das schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.


Turner Access spielt eine zentrale Rolle bei der Entwicklung der jungen dänischen Firma Nordic Platform, die Teilnehmer eines Scale-Up-Denmark-Off shore-Programmes war und nun einen Auftrag für leichte Kompositgerüstböden erhalten hat. Turner hat nicht nur einen großen Auftrag vergeben, sondern das schottische Unternehmen hat den in Dänemark entwickelten Kompositboden als Standardboden für ihr OCTO-Gerüstsystem gewählt.

„Unsere eigene Gerüstfi rma in Schottland hat die dänischen Kompositböden getestet und mehrere Großkunden haben sich direkt für unser Gerüst entschieden, weil wir die leichten und starken Kompositböden einsetzen“, sagt CEO Knud Højland Pedersen und fährt fort:

camelspace

Eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten unserer Kompositplattformen

Ein hervorragendes Beispiel für spezielle Projekte und Anforderungen, die unsere Plattformen erfüllen können. Wir sind hier in einem Rugby-Stadion in Neuseeland, wo die Verwendung unserer LA-Gerüstböden für Sicherheit und Stabilität sorgt, wenn das Publikum springt und jubelt.

Turner Access

Doppelter Gewinn mit der Entwicklung eines neuen Gerüsthalters

Airsteps Gerüsthalter verbessern die Sicherheit und reduzieren das Risiko von Diebstahl auf den Baustellen. Die ausländischen Märkte haben in kurzer Zeit die dänische Gerüstlösung für sich entdeckt.


Die Sicherheit der dänischen Baustellen wird regelmäßig überprüft und die Kontrollen werden auch in Zukunft nicht weniger werden. Die Arbeitsaufsichtsbehörde befindet sich auf einer kontinuierlichen Inspektion im ganzen Land, aber trotz dieser Tatsache hat eine Untersuchung im vergangenen Frühjahr gezeigt, dass sich die Zahl der Arbeitsunfälle in der Bauindustrie von 4.539 im Jahr 2011 auf 5.177 im Jahr 2016 erhöht hat.

Die Gerüstindustrie trägt auch zur Statistik bei. Es gibt viele Situationen bei der Arbeit an Gerüsten oder Handhabung von Gerüsten, die ein potentielles Risiko darstellen und daher eine sorgfältige Beachtung erforderlich machen. So ist es nicht nur der Fall vom Gerüst, bei dem man sich verletzen kann, sondern auch bei alltägliche Aufgaben kann es zu ernsthaften Verletzungen kommen. So entstehen häufig Kopfverletzungen durch Kollisionen mit z. B. Gerüsthaltern auf dem Gerüst. Einige Unternehmen verfolgen eine Politik der Unterlassung des Tragen von Schutzhelmen, was zu Beulen und Kratzern führen kann, da die metallgrauen Gerüsthalter leicht übersehen werden können.

Turner Access

Internationaler Gerüstgigant geht Zusammenarbeit mit innovativen Dänischen Unternehmen ein.

Die dänische Firma Nordic Platform ist eine groß angelegte Partnerschaft mit dem internationalen Gerüst-Riesen Turner Access eingegangen. Nordic Platforms einzigartige Kompositbeläge für die Gerüstindustrie war der Schlüssel, der die Tür zur Partnerschaft öffnete.


- Unsere Partnerschaft mit Nordic Platform sichert eine Vielzahl von Entwicklungsmöglichkeiten und ist der nächste logische Schritt, diesen gemeinsam mit Nordic Platform zu gehen. Komposit als Material ist nicht einzigartig, es ist die Art und Weise der Verwendung des Materials in der Gerüstindustrie. Kein anderes Unternehmen auf der Welt macht das, was Nordic Platform macht. Knud Højland Pedersen, Geschäftsführer bei Turner Access.

Komposit/Stahl Gerüsthalter

Weltweit erster Gerüsthalter aus Komposit mit Stahlhaken

Wir haben den weltweit ersten Gerüsthalter aus Komposit mit Stahlhaken entwickelt! Komposit ist ein sehr leichtes und starkes Material. Er kann einer Zug- und Druckkraft von min. 1.000 kg standhalten.

Christina Stillas

NORDIC PLATFORM bietet dem Baugewerbe einzigartige Werbevorteile

Vom lokalen Start-up-Unternehmen zum internationalen „Störenfried“

Das Unternehmen, ansässig im Süden Dänemarks, hat ein starkes Wachstum vorgelegt und ist weiterhin auf Expansionskurs. Am Anfang nur in drei, haben sie nun Kunden in bereits acht Ländern, die Sie mit Ihren innovativen Produkten beliefern. 2016 war das Jahr, in dem NORDIC PLATFORM der internationale Durchbruch gelang. Im April präsentierte sich das Unternehmen auf der weltgrößten Messe, der BAUMA. Danach ging es steil bergauf.

Nach einem so guten Jahr stellt sich die Frage: Was macht NORDIC PLATFORM richtig und wie kann ein Unternehmen von dieser bescheidenen Größe auf einem Markt existieren, der von großen Konzernen bestimmt wird? Auf der Suche nach Antworten hatten wir ein Gespräch mit Geir Gule, CEO von Christiania Stillas und VP der UEG (Union Europäischer Gerüstbaubetriebe). Christiania Stillas zählt mit zu den größten Kunden NORDIC PLATFORM‘s, mit über 40.000 bestellten Gerüstbelägen.

BAUMA 2016

Süddänemark Startup-Unternehmen wurde vom Erfolg auf der größten Messe der Welt überrascht.

Als Unternehmer Per Mose Jakobsen aus Haderslev, im Sommer 2012 den Angriff unternahm, die konservative Gerüstbaubranche herauszufordern, war das Ziel eine neue Generation von Gerüstböden aus Kompositmaterial zu entwickeln.

Die Gerüstbranche verwendet traditionell Holz-, Stahl- und Aluminiumbeläge. Per Mose Jakobsen hatte die Idee, vor allem die schweren Holz- und Stahlböden durch leichte, brandbeständige und mit rutschfester Oberfläche versehende Kompositböden zu ersetzen.

Die neue Spaltabdeckung von Nordic-Plattform erntet internationales Interesse und die dänische Anerkennung.

Nordic Platform ist international bekannt durch die Entwicklung und Produktion von Komposit Gerüstböden. Das Produkt wurde ursprünglich für den dänischen Markt entwickelt, aber es ist gerade der ausländische Markt, der das Produkt für sich entdeckt hat. Das Interesse ist riesig, was sich auch auf der Bauma 2016 in München gezeigt hat, wo der dänische Stand viel Aufmerksamkeit auf sich zog.

Auf der Messe präsentierte Nordic Platform ein neues Produkt, eine Spaltabdeckung aus Polypropylen, einer synthetischen Faser. Die Spaltabdeckung dient zum Schließen von systembedingten Spalten zwischen den Gerüstbelägen. Es gibt bereits Spaltabdeckungen anderer Hersteller auf dem Markt. Aber die Spaltabdeckung von Nordic Platform ist eine starke Konkurrenz, kombiniert sie doch geringes Gewicht mit hoher Festigkeit.

Diebe entwenden Gerüstmaterial von der Baustelle

Diebe entwenden Gerüstmaterial von der Baustelle

Frech - aber nicht clever genug – Diebe entwenden Gerüstmaterial von der Baustelle.

Am 23. März 2013 kontaktiert eine Person die Firma Ramirent und gibt sich als ein Mitarbeiter eines großen Unternehmens aus. Die Person bestellt Gerüstböden und weiteres Gerüstzubehör im Wert von kr. 300.000 unter Angabe einer bestehenden Kundennummer für eine Baustelle in Kopenhagen.

Airsteps Logo-Belag

Werben Sie mit unserem AIRSTEPS Gerüstboden für Ihr eigenes Unternehmen!

AIRSTEPS Gerüstbeläge können in allen Farben angefertigt und mit ihrem Logo versehen werden.